07628 919071 info@hz-rebland.de

IGeL

individuelle Gesundheitsleistungen

Individuelle Gesundheitsleistungen sind ärztliche Leistungen, die nicht von der Krankenkasse getragen werden und Patienten somit selbst bezahlen müssen.

Atteste

Ärztliche Atteste werden je nach zeitlichem Aufwand und Umfang berechnet. Die Berechnungen erfolgen nach der aktuellen Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ).

Schriftliche Gutachten

Ärztliche Gutachten werden je nach zeitlichem Aufwand und Umfang berechnet. Die Berechnungen erfolgen nach der aktuellen Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ).

Patientenverfügung

Mit Patientenverfügungen wir der persönliche Wille schriftlich erfasst, welche ärztlichen Behandlungen und Massnahmen durchgeführt oder unterlassen werden sollen, falls auf Grund einer schweren Erkrankung oder Hirnschädigung der eigen Wille gegenüber Ärzten, Pflegepersonal oder ähnlichen Personen nicht mehr geäussert werden kann. Der Verfasser muss die Volljährigkeit erlangt haben. 

Berufliche Eignungsuntersuchungen

In einigen Berufen des Gesundheits- oder Sozialwesens sind vor Beginn der beruflichen Tätigkeit ärztliche Eignungsuntersuchungen gewünscht. Gerne bieten wir Ihnen diese Untersuchungen individuell an.

Führerschein-Untersuchungen

Speziell für die LKW-Fahrerlaubnis müssen regelmässige Gesundheitsuntersuchungen durchgeführt werden. Gerne beraten wir Sie hierzu.

Sportuntersuchungen

In einigen Sportarten sind vor Beginn der sportlichen Tätigkeit ärztliche Eignungsuntersuchungen gewünscht. Gerne bieten wir Ihnen diese Untersuchungen individuell an.

Eignungsuntersuchungen für Atemschutzgerätetrager der Freiwilligen Feuerwehr nach G26- Standart

Die feuerwehrtechnische Untersuchung dient der Feststellungen der Einsatztauglichkeit für Feuwerwehrangehörige, welche über eine zusätzliche Ausbildung als Atemschutzgeräteträger verfügen. Fragen Sie uns gerne nach einem Termin